Führungswechsel in der KFO-Abteilung:

Zum 01. Juli 2018 hat Gerhard Maier nach über 33 Jahren seine Funktion als Abteilungsleiter an Mario Kleinert übergeben. Herr Kleinert ist bereits seit über 20 Jahren in der Kfo-Abteilung tätig und hat mit Herrn Maier die Abteilung geführt.

Herr Maier hat auf eigenen Wunsch seine Arbeitszeit von 5 auf 2 Tage/Woche reduziert. Somit bleibt er uns als erfahrener Kfo-Techniker erhalten und wird Herrn Kleinert im Urlaubs- und Krankheitsfall vertreten.

Seit über 70 Jahren bietet Egger Kfo-Geräte aller Art an. In unserer Kfo-Abteilung fertigen unsere Techniker/innen ausschließlich kieferorthopädische Apparaturen an.

Unsere Mitarbeiter/innen besitzen das nötige Know-how und handwerk­liche Geschick, um Ihre individuellen Wünsche umzusetzen.

Neben den standardmäßigen Platten- und FKO-Geräten fertigen wir dabei auch Spezialgeräte für Sie an, wie z.B.:

 

- Schienentechnik (tiefgezogen, gespritzt, gefräst, gedruckt)

- Schnarch-Therapie-Geräte / Protrusionsschienen

- Lückenhalter (abnehmbar, gegossen, festsitzend)

- Einzelkiefergeräte (Plattentechnik)  für Zahnbewegungen oder zur Kieferausformung

- Bimaxilläre Geräte (Aktivator, Bionator, Fränkel, Teuscher, Bimmler, Klammt usw.)

- Mundvorhofplatten, Zungentrainer

- Kinderprothesen

- Quadhelix, GNE (gegossen und gezogen)

- Herbstscharnier (gegossen und gezogen)

- Pendelgerät

- Distaljet usw.

- Crozat-Apparaturen

 

Für Rückfragen steht Ihnen unter der Telefonnummer: 0831 . 5 81 18-42 Mario Kleinert gerne zur Verfügung.